Ach ja, die erste Buchlesung vergisst man einfach nicht!

Im Juni und September 2020 wurde ich zu meinen ersten Buchlesungen in zwei Grundschulen eingeladen. Ich war richtig aufgeregt und konnte an nichts anderes mehr denken. Es war schließlich auch für mich das erste Mal vor ganz vielen neugierigen Kindern meinen Mann zu stehen. Am Ende lief alles wie am Schnürchen. Kinder sind ja soooo fantastisch. Alle waren begeistert, hörten aufmerksam zu und stellten im Nachhinein viele interessante Fragen. Es waren bewegende und wundervolle Erlebnisse für die vielen Kinder und mich. Dabei wurde ich auch überrascht. Ich durfte nämlich 96 Autogramme auf ausgemalte Bilder der Charaktere des Buches geben. Das hat mich echt umgehauen!

Buchlesungen

Termine – Ich freue mich auf euch!

Dieses Buch stelle ich dir in deiner Grundschule vor

  • 19.11.2021 – Vorlesetag

    GS „Am Regenstein“, Blankenburg

  • 10.12.2021 – 15:00 Uhr

    Online Buchlesung, Autorenlesen.online

Du möchtest, dass Ricner Fock zu dir in deine Grundschule, in die Bücherei oder in deine Lieblingsbuchhandlung kommt und aus Tyldas Abenteuer vorliest? Dann sag schnell den Erwachsenen Bescheid, damit ein Termin gefunden wird. Du kannst auch gern auf diese Website hinweisen, so dass die Lehrer*Innen, Bibliotekar*Innen und/oder Inhaber*Innen deiner Lieblingsbuchhandlung schnell Absprachen treffen können. Du kannst mich per Email und/oder per Facebook erreichen. Ich freue mich, euch zu besuchen!

Vielen Dank , es war grossartig in deiner Grundschule!

  • 19.07.2021

    GS Sonnenklee, Osterwieck

  • 20.07.2021

    GS am Kirchplatz, Veckenstedt

  • 22.09.2020

    GS „An der Teufelsmauer“, Timmenrode

  • 14.07.2020

    SEP2 – GS am Kirchplatz, Veckenstedt

So kannst du dir eine Buchlesung mit Ricner Fock vorstellen.

Du weißt, dass heute ein Kinderbuchautor zu euch kommt. Mmmhhhh, und was macht der hier?

Zuerst stelle ich mich vor und frage in die Runde, ob ihr Tylda und ihre Abenteuer schon kennt? Es kann ja sein, dass du schon verzaubert bist. Dann erzähle ich euch, dass ich auch die Bilder gemalt habe. Ihr wollt sicherlich sehen, wie ich das mache. Dafür biete ich euch zwei Möglichkeiten. Entweder ich skizziere die kleine Wasserhexe auf der Flipchart, das ist ein Stativ mit einem großen Zeichenblock. rf ty flipchart 2106
Oder ihr seid live dabei, wenn ich in 15 Minuten ein Bild mit dem Zeichentablett zeichne und illustriere. Danach beantworte ich für Neugierige unter euch kurz ein paar Fragen, wie ein Buch entsteht. Jetzt bist du sicher gespannt, was noch alles passiert.

Dann ist es soweit. Ich beginne, euch von Tyldas Abenteuer zu erzählen. Dabei wird jedes Bild über einen Beamer für alle sichtbar gezeigt. Ein Beamer ist ein Gerät, das Bilder vergrößert auf eine weiße Wand projeziert. Zudem erhält jedes Kind ein Ausmalbild von der kleinen Wasserhexe und ihrem Freund, dem Klabauterelfen Rollmo. Nun könnt ihr beim Zuhören auch die beiden Helden der Geschichte ausmalen.
rf ty01 amb0107
Zum Schluss unterschreibe ich gern jedes eurer Bilder als Erinnerung an diesen tollen Tag mit Tylda, Rollmo und Ricner Fock. Wenn ihr mögt, dürft ihr auch gleich im Anschluss das Buch kaufen und mit nach Hause nehmen. Natürlich mit einer persönlichen Widmung von mir, dein Ricner Fock.